Datum/Zeit
31. August 2020 - 30. November 2020
18:15 - 19:30

Veranstaltungsort
Praxis für Yoga und Ayurveda

Verfügbare Plätze
2 von 15 Plätzen


12 mal montags Hatha Yoga üben limitiert auf sieben Präsenzplätze und acht Onlineplätze.

Im Alltag geraten wir Menschen oft in Anspannung zunächst mental und folglich auch im Körper.

Die im Yoga achtsam ausgeführten Körperübungen im Einklang mit dem Atemrhythmus dienen dazu die Körperwahrnehmung zu intensivieren und Anspannungen immer wieder zu lösen. Atemübungen fördern die Beruhigung des Geistes, der Systemfunktionen und des Körpers. Positive Affirmationen lenken unseren Geist hin zu Gelassenheit und Lebensfreude. So ergibt sich ein wohltuendes, harmonisches Miteinander von Körper, Geist und Atem, welches zu innerer Ruhe und einem starken Immunsystem beitragen kann.

Dieser Yoga kann altersunabhängig von jedem Menschen praktiziert werden. Auf Einschränkungen wird Rücksicht genommen und die Übungen so varriert, dass alle TeilnehmerInnen die Übungen gemäß dem aktuellem Vermögen ausführen können.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.